Womit kann man schnell zunehmen? Haferlocken sind ein großartiger Energiespender und können Sie bei dem Vorhaben ein schnelle Gewichtszunahme einzuleiten unterstützen. Vorausgesetzt Sie mögen Haferflocken!  Hauptsächlich Kohlenhydrate sind in Haferflocken enthalten, diese liegen in komplexer Form vor. D.h. Sie spenden über einen langen Zeitraum gleichmässig Energie, im Gegensatz zu viele zuckerhaltigen Fertiglebensmitteln die energetisch nur ein Strohfeuer im Körper entfachen. Damit Sie schnell und gesund zunehmen, sind auch die anderen Nährstoffe in den Haferflocken durch beachtenswert. Ein Proteinanteil von fast 12%  und ein moderater Fettgehalt von 8%, sowie der hohe Ballastoffgehalt belasten Ihren Verdauungstrakt nicht übermässig. Zudem sind für die Verstoffwechslung von Proteinen und Kohlenhydrate wichtige B Vitamine enthalten. Die Frage: Wie kann man damit am schnellsten zunehmen und welche Sorte muss genau ausgewählt werden? Sollte ebenfalls Beachtung finden. Sollten Sie sich also zu dünn fühlen und möchten schnell zunehmen, dann wählen Sie bitte keine Fertigmüslis aus. Müslis enthalten in der Regel extrem feste Haferflocken, auf denen Sie lange rumkauen und schnell satt werden. Wählen Sie stattdessen lieber Instant Haferflocken oder die normalen kernigen (aber weichen) Haferflocken aus. Diese können Sie Ihrem Lieblingsmüsli beifügen. Sparen Sie hierbei nicht an der Menge. Haferflocken enthalten zwar viele Kalorien, sind aber auch sehr leicht und enthalten wertvolle Proteine für Ihre Muskulatur. In eine Schüssel Müsli können Sie problemlos 100g Haferflocken hinzu tun. Wenn Sie sich anfänglich unsicher mit der Menge sind, können Sie die Menge mit einer Küchenwaage abwiegen, um ein Gefühl dafür zu entwickeln. Ein weiterer Vorteil der Haferflocken für die Gewichtszunahme ist, dass man Sie in unterschiedliche Mahlzeiten integrieren kann. Sie sind dadurch sehr vielfältig und schmecken nicht immer gleich, so dass nicht die Gefahr besteht, dass Sie der Haferflocken schnell überdrüssig werden. Neben des Bestandteils im Müsli können Sie die Kohlenhydrate zum zunehmen aus den Haferflocken auch als sogenannten Haferbrei oder Haferschleim zu einer warmen Mahlzeit verarbeiten, die z.B. als kleines Abendessen geeignet ist. Kochen Sie dazu zarte Haferflocken in Milch auf (das Verhältnis entnehmen Sie der Packung), ziehen Sie den Kopftopf von der Platte und lassen Sie den Brei eine Minute zugedeckt ziehen. Je nach Verhältnis und Geschmack erhalten Sie einen dickflüssigen Brei oder eine Art Milchsuppe. Sie können nach dem Aufkochen Honig hinzutun, wenn sie Lust auf eine kalorienreiche und doch gesunde Süßspeise zum zunehmen haben. Instant Haferflocken wiederum sind im Verhältnis zu den zarten und kernigen Haferflocken stärker gemahlen und eignen sich dadurch ideal, um Sie in Shakes zu verarbeiten. Sie können Sie beispielsweise in Milch einrühren oder sogar zusätzlich unseren Aufbau Vital Shakes beifügen. Somit erhalten Sie eine nahrhafte und gesunde Kalorienbombe. Wenn Sie einen Mixer zuhause haben, können Sie dem Milch-Hafer-Shake auch Beeren oder je nach Geschmack anderes Obst hinzufügen, um unterschiedliche Varianten zu...