Herzlich Willkommen im Untergewicht-Zunehmen Blog

ugblog

In unserem Blog finden Sie nützliche Informationen zum Thema Untergewicht und wie Sie schnell Gewicht zunehmen können.

Wir geben Tipps zu Gesundheit, Ernährung und Lebenswandel. Auch mit Rezepten und Essensplänen zum zunehmen halten wir Sie auf dem laufenden. Es gibt auch zu schlanke Personen in unserer Gesellschaft, denen einfach keine Gewichtszunahme gelingt und die möglicherweise noch abnehmen und das, obwohl schon massig gegessen wird. Oftmals kann auch der Weg zum Arzt kein Fortschritte bringen, denn nach einer Diagnose "Sie sind kerngesund" und müssen jetzt einfach versuchen gesund zuzunehmen, ist man genauso schlau wie vorher. Familie, Arbeitskollegen und Freundeskreis können das in der Regel nicht verstehen. Hier gibt es nicht selten blöde Sprüche "Du hast es gut, musst ja nicht auf deine Figur achten". Doch, müssen die Betroffenen schlanken genauso wie die dicken!

Viele sind auf der Suche nach einem Essensplan zum zunehmen.

Ist ein solcher Ernährungsplan gefunden, kann es sich als schwierig erweisen, diesen auch durchzuhalten bzw. schmecken die eingebauten Mahlzeiten einfach nicht. Viele greifen dann einfach zum einfachsten Mittel und nutzen Fast Food oder auch Süssigkeiten zum zunehmen. Dies kann kurzfristig Erfolg bringen, wird aber auf Dauer der falsche Weg zum gesunden zunehmen sein.

In dem Blog möchten wir Ihnen Alternativen aufzeigen, welche Ernährung Sie einzusetzen haben um schnell Gewicht zunehmen können.

Die Tipps sind so angelegt, daß sie fast jeder in seinen täglichen Essensplan einbauen kann. Darüberhinaus kümmern wir uns auch um einen weiteren Faktor der den Gewichtsaufbau einschränkt. Stress! Überbelastung kann im familiären Umfeld genauso eintreten wie im Job oder Sport. Hier ist es wichtig die richtige Mischung zu finden und eine Überforderung nicht zuzulassen.

Gepostet im Januar, 2015

Untergewicht bei Senioren

Untergewicht bei Senioren

Untergewicht im Alter: Risikogruppe Senioren Mit zunehmendem Alter stellt sich bei vielen Menschen der Stoffwechsel um. Die einen setzen leichter Fettpolster an, andere wiederum scheinen gar nicht mehr zuzunehmen. Mangelernährung ist ein häufiger Grund bei älteren Menschen mit Untergewicht. Dies kann krankheitsbedingte, aber auch soziale Gründe haben. Ursachen von Untergewicht bei Senioren Auf unseren Seiten finden Sie viele Gründe für Untergewicht. Diese treffen auch auf die ältere Generation zu. Dennoch gibt es ein paar Besonderheiten, die wir hier herausstellen möchten. Mit dem Thema Untergewicht bei Senioren muss man sich auf vielen Ebenen auseinandersetzen. Alterserscheinungen – “Untergewicht bei Senioren” Im Alter leiden die Organe oft an Verschleißerscheinungen. Nicht selten gibt es dauerhafte Beschwerden durch das Schlucken oder Verdauen von Lebensmitteln. Es kann im Rachen- oder Halsbereich sowie im Magen oder Darmtrakt zu Entzündungen kommen. Die Folge ist immer weniger Lust, sich den Strapazen der Nahrungsaufnahme auszusetzen. Hinzu kommen Krankheiten wie Diabetes, die zu Appetitlosigkeit führen können. Auf der Webseite der Leipziger Apotheke Marienbrunn finden Sie zu diesem Thema weitere Informationen. Krankheit – “Untergewicht bei Senioren” Es muss nicht nur das Alter sei. Eine Krankheit kann den Betroffenen im wahrsten Sinne des Wortes die Energie entziehen. Krebserkrankungen, aber auch schon einzelne Infekte können zu Untergewicht führen. Das Phänomen kann schleichend oder von heute auf morgen eintreten. In beiden Fällen ist dringend anzuraten, den Arzt aufzusuchen. Während und nach der Behandlung der Krankheit sollten Sie darauf achten, genügend Nährstoffe zu sich zu nehmen. Nebenwirkungen von Medikamenten – “Untergewicht bei Senioren” Es bleibt nicht aus, dass Beschwerden durch Medikamente behandelt werden müssen, doch deren Nebenwirkungen können mitunter Phänomene wie Untergewicht begünstigen. So können Mittel gegen Sodbrennen zwar Ihre Magenschleimhaut beruhigen, zugleich wird aber Vitamin B12 stark verringert, das unter Umständen zu einem Wechsel des Gemütszustandes führen kann, und wichtige Spurenelemente wie Zink oder Magnesium werden ebenfalls nur in geringen Maßen generiert. Cholesterinsenkende Mittel senken zwar die Blutfettwerte, doch ebenso die Zufuhr von Q10, das wiederum für einen gesunden Energiehaushalt wichtig ist. Andere Medikamente können generell zu Appetitlosigkeit führen. Dazu zählen viele Psychopharmaka, Mittel gegen Bindehautentzündung oder auch gegen Müdigkeit. Soziale Ursachen – nicht unterschätzen – “Untergewicht bei Senioren” Essen ist ein Trieb, der uns überleben lässt. Mit der Nahrungsaufnahme nehmen wir Nährstoffe auf, die unser Körper zum Überleben und im Kampf gegen Krankheiten benötigt. Menschen sind sich dessen selten bewusst. Wenn wir keinen Hunger haben, essen wir nichts. Doch dieses Hungergefühl lässt sich unter Umständen ausschalten. Untergewicht bei Senioren sollte man daher nicht unterschätzen.  Es ist eine Tatsache, dass ältere Menschen nur noch selten regelmäßig essen, und viele leiden gar an Appetitlosigkeit. Untergewicht oder Mangelernährung können auch dadurch auftreten, dass Sie viel zu wenig essen. Eine häufige Ursache besteht im sozialen Umfeld. Die...

Mehr

Aufbau Vital-Riegel und Aufbau Vital-Pulver mal anders genießen

Heutzutage fällt es vielen Menschen äußerst schwer ihren täglichen Kaloriengrundumsatz zu decken, da häufig die Zeit und auch Motivation für größere Mahlzeiten fehlt. Um schnell Gewicht zunehmen zu können ist es jedoch wichtig den Körper ausreichend Nährstoffe zur Verfügung zu stellen, damit dies überhaupt erst zu einer gesunden Gewichtszunahme führen kann. Die Aufbau Vital-Riegel bieten sich dahingehend besonders an, da diese innerhalb von wenigen Minuten verzehrt werden können und dazu auch geschmacklich sehr überzeugend sind. Dahingehend hat sich Aufbaunahrung wie das bekannte Aufbau Vital-Pulver sowie die Aufbau Vital-Riegel bewährt, die einen berechtigten Platz in einem Ernährungsplan zum Zunehmen haben. Haferbrei mit dem Aufbau Vital-Riegel Haferbrei, auch unter dem Begriff „Porridge“ immer bekannter, kann eine sinnvolle Mahlzeit innerhalb eines Ernährungsplan zum Zunehmen sein. Neben einer großen Portion an Kohlenhydraten liefert Porridge auch viele Ballaststoffe, denen eine positive Wirkung auf die Darmflora nachgesagt wird. Aus dem Aufbau Vital-Riegel können Sie sich ebenfalls einen leckeren Haferbrei zubereiten. Durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen ist Abwechslung garantiert und liefert zudem eine grundsolide Basis für eine schnelle und gesunde Gewichtszunahme. Schnelles Müsli aus Aufbau Vital-Riegel und dem Aufbau Vital-Pulver Neben einem schnellen Haferbrei bietet sich hier auch die Möglichkeit ein schnelles Müsli bestehend aus einem Aufbau Vital-Riegel und einer Portion des Aufbau Vital-Pulvers anzurichten. Besonders für Berufstätige ist dies ein besonders schnelles, nährstoff- und kalorienreiches Frühstück, welches über einen längeren Zeitraum mit Energie versorgt. Auch aus einem Aufbau Vital-Shake können Sie viel mehr herausholen, indem Sie diesen beispielsweise mit Nüssen, Beeren und Säften verfeinern oder daraus einen Pfannkuchen machen, bei dem Sie das Pulver als Mehlersatz verwenden. Dahingehend empfehlen wir Ihnen das bald erscheinende Rezeptheft zum Zunehmen, in welchem Sie viele leckere Rezepte, Tipps und Informationen rund um das Thema Untergewicht und Lebensmittel...

Mehr

Aufbau Vital Bestellen