//Riegel zum Zunehmen

Riegel zum Zunehmen

Diätprodukte und Fitnessprodukte überschwemmen den Markt. Wo aber sind Produkte für dünne Menschen, die zunehmen möchten? Eiweißpulver, Weight Gainer und Proteinriegel sind oftmals auf die Bedürfnisse von Menschen abgestimmt, die Muskelmasse zunehmen möchten, und eignen sich nicht für dünne Menschen. Dabei brauchen gerade schlanke Menschen Unterstützung beim Zunehmen. Eine Lösung bieten Riegel zum Zunehmen.

Gesund zunehmen – so geht’s!

Um die Verdauung nicht zu belasten, eignen sich mehrere kleine Mahlzeiten. Schlanke Menschen, die zunehmen möchten, sollten drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten zu sich nehmen, um mindestens 500 Kalorien über ihrem normalen Energiebedarf zu liegen. Ein Ernährungsplan zum Zunehmen kann beispielsweise so aussehen:

  • Frühstück: eine große Portion Müsli mit Milch und Bananen oder anderen Früchten
  • Zwischenmahlzeit: z. B. Nüsse, Bananen, Müsliriegel oder Riegel zum Zunehmen
  • Mittagessen: Nudeln, Reis oder Kartoffeln mit magerem Fleisch oder Fisch und Gemüse als Beilage, gerne mit Nachtisch
  • Zwischenmahlzeit: z. B. Joghurt, Trockenfrüchte oder Aufbaupulver zum Zunehmen
  • Abendessen: 2-3 Vollkornbrote mit Aufstrich, Wurst oder Käse

Wenn Sie dauerhaft zunehmen möchten, achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung. Bevorzugen Sie kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Nudeln, Kartoffeln, Reis und Brot. Kohlenhydrate sind die wichtigsten Energiequellen für den Körper und vor allem für das Gehirn. Einen kleineren Teil der Ernährung stellen Eiweiße aus Fisch, Fleisch, Eiern und Milchprodukten dar. Der kleinste Teil Ihrer Ernährung sollte aus Fetten bestehen. Dies sind natürlich keine neuen Informationen. Die gute alte Ernährungspyramide gilt auch für eine ausgewogene Ernährung beim Zunehmen. Nur müssen Sie mehr essen, als Sie es üblicherweise tun.

Aufbau Vital Riegel

Das Problem mit dem Zunehmen

Dünne oder schlanke Menschen kämpfen jahrelang mit Ihrem Gewicht. Ihre Veranlagung, wie beispielsweise ein aktiver Stoffwechsel, erschwert das Zunehmen. Konstant 500 Kalorien und mehr über ihrem Energiebedarf zu liegen, scheint für viele dünne Menschen unmöglich. Oft fehlt die Zeit, kalorienreiche Zwischenmahlzeiten zuzubereiten. Auch bei der ausgewogenen Ernährung gibt es ein Problem: Kohlenhydratreiche Lebensmittel wie Reis, Nudeln und Brot sättigen schnell und lange.

Keine Dauerlösung sind fettige und süße Snacks. Diese liefern Ihnen zwar zusätzliche Kalorien, werden sich aber an Ihrer Gesundheit rächen. Wie überschreiten Sie Ihren Tagesbedarf also dauerhaft, ohne ihr komplettes Leben nach Ihrem Essensplan richten zu müssen? Die Lösung liegt in Produkten, die Sie beim Zunehmen unterstützen können – in Pulvern und Riegeln zum Zunehmen, speziell für diesen Zweck hergestellt.

Riegel zum Zunehmen: Welche Produkte bieten sich für das Zunehmen an?

Sehen Sie bei der Wahl des richtigen Produkts genau hin. Ein Riegel zum Zunehmen ist nicht gleich ein Riegel zum Zunehmen. Viele Produkte sprechen von einer Gewichtszunahme – sind aber für den Aufbau von Muskelmasse gedacht. Diese Riegel zum Zunehmen von Muskelmasse haben einen hohen Proteinanteil. Für den Muskelaufbau ist das ideal. Möchten Sie nur zunehmen, ohne Krafttraining und Muskelaufbau, sind Riegel zum Zunehmen von Muskelmasse nicht geeignet. Für Menschen mit bestehender Nierenerkrankung kann zu viel Eiweiß sogar schädlich wirken. Das heißt natürlich nicht, dass Eiweiß unbrauchbar ist.

Eiweiß ist ein wichtiger Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung und beinhaltet lebenswichtige Aminosäuren. In Riegeln zum Zunehmen ist Eiweiß ebenfalls enthalten, doch zu einem geringeren Anteil als bei reinen Proteinriegeln für den Muskelaufbau. In Riegeln zum Zunehmen ist der Kohlenhydratanteil am höchsten. Wie es bei einer gesunden Ernährung sein sollte, liefern die Kohlenhydrate aus den Riegeln zum Zunehmen Treibstoff für den Körper. Proteinriegel mit hohem Eiweißanteil und niedrigem Anteil von Kohlenhydraten sind als Unterstützung für das Zunehmen deswegen nicht zu empfehlen.

Die Lösung: Riegel zum Zunehmen

Die Lösung sind Riegel zum Zunehmen, die speziell für diesen Zweck hergestellt werden. Doch beachten Sie: Riegel zum Zunehmen sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Sie sind kein Wundermittel, mit dem Sie über Nacht zunehmen werden. Die Riegel zum Zunehmen können jedoch die Zunahme beschleunigen, damit Sie Ihr Wunschgewicht schneller erreichen.

Riegel zum Zunehmen sind wahre Kalorienbomben. In einem Riegel sind bis zu 500 Kalorien enthalten. So decken Sie durch einen kleinen Snack mühelos Ihren erhöhten Energiebedarf. Zuhause oder unterwegs, ohne Planung und Zubereitung, haben Sie den gesunden Snack gleich griffbereit. Essen Sie neben Ihren üblichen drei Hauptmahlzeiten ein bis zwei dieser kleinen Kalorienbomben.

Für Menschen, die in Stressphasen dazu neigen abzunehmen, eignen sich die Riegel zum Zunehmen ebenfalls. Ein Riegel zum Zunehmen gibt Ihnen wichtige Energie als Gegenmaßnahme zu einer ungewünschten Abnahme durch Stress. An hektischen Tagen können Sie ganze Mahlzeiten ersetzen, ohne auf ungesunde Snacks zurückgreifen zu müssen. Am besten Sie machen einen Riegel zum Zunehmen zu Ihrem ständigen Begleiter.

Mit Riegel zum Zunehmen zum Wunschgewicht

  • Ernähren Sie sich ausgewogen mit Kohlenhydraten, Eiweiß und Fett
  • Essen Sie täglich 500 Kalorien und mehr über Ihrem gewöhnlichen Energiebedarf
  • Planen Sie drei Hauptmahlzeiten und zwei Zwischenmahlzeiten ein
  • Gesunde Snacks sind z. B. Nüsse, Bananen, Trockenfrüchte oder Riegel zum Zunehmen
  • Produkte und Riegel für den Aufbau von Muskelmasse sind nicht geeignet
  • Essen Sie täglich ein bis zwei Riegel zum Zunehmen

„Bestellen Sie passende Riegel im Shop: Kalorien Riegel zum zunehmen

2019-03-25T09:11:46+00:00Von |Kategorien: Aktuelle Neuigkeiten|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. niels st 15. März 2019 um 17:52 Uhr - Antworten

    Du hast hier wirklich einige gute Punkte genannt! Sehr informativ, vielen Dank für diesen Beitrag! 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar